page4image2944

beWEGen
ist eine von mir entwickelte, tiefgreifende Körperarbeit,
die ausgehend von der Feldenkrais Methode
Elemente aus dem Yoga mit fließenden Bewegungen im
Yin Yang Flow verbindet.

 

beWEGen beginnt mit sanften Körpererkundungen am Boden. Wir nutzen das Vokabular der Evolution: Pulsieren und Atmen, Beugen und Strecken, Wellenbewegungen und spiralige Verschraubungen. In Anlehnung an die Feldenkrais Methode verfeinern und verbessern wir die im Nervensystem verankerten Programme für unsere Bewegungsausführung.

Im Yin Yang  Flow arbeiten wir mit den beiden Kräften Erdanziehung und Aufrichtung. Diese polaren Kräfte sind gegensätzlich und dennoch voneinander abhängig. Wenn sie  kombiniert werden, erzeugen sie eine einheitliche, höhere Energie – die Energie, die im Universum ihren Ursprung hat und es ständig durchfließt. Auf den klaren Kontakt mit dem Boden antwortet der Körper in fließenden sich ausdehnenden Wellen und Spiralen – die tiefsten Schichten unseres Bindegewebes werden aktiviert und wir kommen ins Fließen.

Mit einem klaren Gefühl für die eigene Anatomie verankern wir die Neu-Ausrichtung in den Stellungen des Yoga. Die Yogahaltungen weisen über das rein Körperliche hinaus auf ein geistiges, spirituelles Prinzip.

In der abschließenden Ruhe erlauben wir eine tiefe, regenerierende Entspannung. Sie führt in die eigene Mitte und verbindet uns mit unserer inneren Kraft.

Wir erfahren, dass wir nicht Bewegung ausüben, sondern Bewegung sind …

Wöchentlicher Unterricht siehe Stundenplan